Linda Waldhoff

„Glauben ist Leben, und Leben ist Bewegung.“

 

Linda 3 - bearb.jpg

Linda Waldhoff wirkt in der Schnittstelle von Kirche, Kultur und Bewegung. Durch diese übergreifende Arbeit sieht sie immer wieder neues Potential für eine ganzheitliche, menschenfreundliche und zutiefst kreative, also schöpferische Jugend- und Gemeindearbeit.

Durch gemeinsame Ideenfindung, Projektbeispielen und Unterstützung bei der Entwicklung lokaler Konzepte will Linda Waldhoff kreative Prozesse freisetzen und Menschen befähigen, individuelle Lösungen und Angebote vor Ort zu finden, zu konzipieren und umzusetzen. Die Potentiale der Menschen vor Ort sollen entdeckt, gefördert und geschult werden. Hierbei legt sie einen Schwerpunkt auf ganzheitliche – also erlebnis- und bewegungsorientierte – Angebote.

In Workshops und Seminaren vermittelt sie Projektbeispiele, Handlungsansätze und eigene kreative Umsetzungen von Themen und Inhalten christlicher Gemeindearbeit. Hierbei schöpft sie aus ihrer Berufserfahrung als Tanz- und Gemeindepädagogin, als Sozialarbeiterin und aus dem eigenen langjährigen Ehrenamt in verschiedenen Gemeinden von Landes- und Freikirche.

Als Tänzerin und Tanzpädagogin entwickelt Linda Waldhoff Tanz-Workshops und Choreografien zu verschiedenen Themen und Bibeltexten. Diese haben in ihrer Durchführung entweder eine reine Erlebnisorientierung (zum Selbstzweck), können aber genauso auch mit Bezug zu einem Auftritt ergebnisorientiert durchgeführt werden.

Dass Linda Waldhoff gerne auch als versierte Solokünstlerin auftritt, rundet ihr Profil ab.

 

Profil Linda Waldhoff.pdf (504,1 KB)

E-Mail an Linda Waldhoff


 

Eigenes Veranstaltungsformat:

 

CHASING PEACE - Bewegungsorientierter Workshop zur Jahreslosung 2019

Das Thema „Frieden“ ist in der aktuellen gesellschaftlichen Debatte wichtiger denn je. Die Jahreslosung 2019 liefert das passende Motto dazu: „Suche Frieden und jage ihm nach!“ Dadurch inspiriert entwickelte Linda Waldhoff das ganzheitliche Bewegungsformat "Chasing Peace".

Alle weiteren Infos.

Anfrage stellen

 

 

WUNDERWERKE E. V.

c/o Weigle-Haus, Hohenburgstraße 96, 45128 Essen
+49 (0) 201 4553175 | info@wunder-werke.de
KD-Bank eG | IBAN: DE24350601901014104018 | BIC: GENODED1DKD

KONTAKT | IMPRESSUM