Johannes Heun

„Ich genieße die ganze Bandbreite von Gemeindearbeit.“

 

JHeun Portrait 8_2016 - bearb, verkl.jpg Johannes Heun (Jahrgang 1978) lebt und arbeitet als Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde Königssteele in Essen-Steele (www.koenigssteele.de). Als frei mitarbeitender Referent Wunderwerkes liebt er den Blick in die Weite: "Man sagt zwar, dass zu viele Köche den Brei verderben; aber um neue Rezepte zu entwickeln braucht es oft den Blick anderer von außen, die den Blick über den Tellerrand wagen.“

In gemeinsamen Entwicklungsprozessen neue Rezepte zu entwickeln und auszuprobieren empfindet Johannes Heun immer als Genuss. Er genießt die ganze Bandbreite der Gemeindearbeit vom Krabbelgottesdienst über die Konfirmandenarbeit bis zu konzeptionellen Entwicklungen in den
Gremien der Gemeinde und im Kirchenkreis. Durch seine Arbeit als Pfarrer ist er mit Veränderungsprozessen sowohl in kirchlichen Strukturen als auch auf den ganz persönlichen Lebenswegen der Menschen, denen er als Seelsorger begegnet, vertraut.

Johannes Heun engagiert sich außerdem gerne für die übergemeindliche Zusammenarbeit in ökumenischer Weite, u. a. auch im Trägerkreis der „Missionale“ (www.missionale.de).

Profil zu Johannes Heun (98,5 KB)

E-Mail an Johannes Heun

WUNDERWERKE E. V.

c/o Weigle-Haus, Hohenburgstraße 96, 45128 Essen
+49 (0) 201 4553175 | info@wunder-werke.de
KD-Bank eG | IBAN: DE24350601901014104018 | BIC: GENODED1DKD

KONTAKT | IMPRESSUM