WUNDERWERKE SKYPT mit Manuel Steinhoff

Folge 223

39:26

Download 48.7 MB MP3 audio.

Beschreibung

Manuel Steinhoff lebt und arbeitet als Musiker und Grafiker in Marburg. Als kreatives Mastermind zeichnete er 2015 als Produzent für die Veröffentlichung des Musikalbums "Die Stimme erheben - Lieder für Gott, Gemeinde und eine gerechte Welt" verantwortlich. Im Gespräch mit Wunderwerkes Martin Scott erzählt er von seinen Beweggründen, wie es dazu kam, Lobpreis/Praise-Musik/Worship noch einmal völlig neu zu denken, von einem denkwürdigen Moment auf einer christlichen Konferenz, in dem ihm aufging, dass "einfach Lieder fehlen, die das, was bereits an geistlich-theologischen Einsichten besteht, erweitern" - und damit betrat Manuel Steinhoff das weite Feld der Gerechtigkeits-Theologie, auf dem er nicht nur ein kleines Randthema, sondern ein zentrales Anliegen Gottes entdeckte und dieses für "Die Stimme erheben", zusammen mit vielen weiteren Künstlern, musikalisch umsetzte. Ein Gespräch über "vertikalen -" und "horizontalen Worship", ganz ohne Diss, fast ohne Vorwürfe, über viel Reflektion, Selbstkritik und einer Aufforderung an uns alle. Wunderwerkes Podcast steht auch als RSS-Feed, auf Spotify, auf Deezer, auf YouTube und überall dort, wo’s Podcasts gibt, zur Verfügung. Mehr Infos zum Format unter wunder-werke.de/wunderwerke-skypt. Mehr Infos zu "Die Stimme erheben" unter wunder-werke.de/dse. Den Podcast in Corona-Krisenzeiten zu produzieren, ist für Wunderwerke aufwändig und teuer. Daher bitten wir freundlich um finanzielle Hilfe im Gegenwert dessen, was er Dir und Ihnen wert ist: wunder-werke.de/spenden. #wunderwerkestayswithyou #wunderwerke_skypt #diestimmeerheben

Abonnieren

Mit iTunes abonnieren

RSS

WUNDERWERKE E. V.

c/o Weigle-Haus, Hohenburgstraße 96, 45128 Essen
+49 (0) 201 4553175 | info@wunder-werke.de
KD-Bank eG | IBAN: DE24350601901014104018 | BIC: GENODED1DKD

KONTAKT | IMPRESSUM