Wunderwerke - Der Podcast

... den Herzschlag der Welt hörbar machen ... In unseren Podcast stellen wir Interviews, Predigt-Mitschnitte und Radiosendungen mit Wunderwerke-Beteiligung und insbesondere Martin Scotts Kolumne "Scott & Gott" zum Hören-on-demand zur Verfügung. Wunderwerkes Podcast ist im iTunes-Store eingestellt und dort abonnierbar. Ebenso steht der Podcast als RSS-Feed bereit. Wir bedanken uns herzlich bei Stefan Vetter für die technische Realisierung und bei Mechthild Nigbur für die journalistische Begleitung.

Abonnieren (iTunes oder RSS)

Wunderwerke - Der Podcast artwork

Es wird noch Pfand offen sein

Folge 166 —

Über Pfandflaschen und Getränkemärkte und über das Sterben und Gottes Himmel. Martin Scott salbaldert sich mal wieder durch die Landschaft, um irgendwie bei Gott anzukommen, dieses Mal mit einem Pfandbon in der Hand. Zuerst am 22. April 2018 gesendet in der Sendung "kreuz & quer" auf Radio MK (moderiert von Sabine Langenbach).


"Wunderjahr 1989" in Großenaspe, 05.10.2017

Folge 165 —

Lang ersehnt, oft nachgefragt - nun senden wir ihn endlich: einen Live-Mitschnitt von "Wunderjahr 1989" in der ausführlichen Fassung (170 Min.) vom 5. Okt 2017 aus der Evangelischen Kirchengemeinde Großenaspe/Schleswig Holstein. Zeitzeuge: Albrecht Kaul. Moderation: Martin Scott (Wunderwerke). „Wunderjahr 1989“ war eine Veranstaltungskampagne Wunderwerkes, die in Zusammenarbeit mit Albrecht Kaul entstand. Ursprünglich nur als Tour für den Herbst 2010 gedacht, entwickelte sich aus der anfänglichen Idee aufgrund bis zuletzt stark bleibender Nachfrage Wunderwerkes Erfolgsformat, das Jahr für Jahr mehrwöchig auf Tournee ging, darüber hinaus auch zu einigen Sonderterminen. "Wunderjahr 1989" war eine Zeitreise durch die deutsch-deutsche Geschichte von 1945 bis 1990 und bereitete diese Zeit wahlweise in 90 oder 150 Minuten (oder auch innerhalb einer anderen gewünschten Dauer) in einem erprobten, aber nie eingefahren wirkenden Dialog zwischen Moderator Martin Scott und DDR-Zeitzeuge Albrecht Kaul auf, der durch Grafiken, Fotos, alte TV-Sequenzen, DDR-Lebensmittel, Filmausschnitten, Landkarten und einem detaillierten Einblick in Albrecht Kauls Stasi-Akte unterstützt wurde. Zentrale Fragen waren die geschichtlichen Fakten rund um die Teilung Deutschlands, das Wesen des Staates DDR, den Mauerfall und die Wiedervereinigung Deutschlands; genauso, wie Erinnerungen, Aspekte und Anekdoten aus Albrecht Kauls Leben als Christ, kirchlicher Jugendarbeiter und Bürger der DDR.


Die beymeister in Köln-Mülheim. Ein Bericht auf ERF-Pop

Folge 164 —

"Es war ein geistliches Anliegen, 'die beymeister' in Köln-Mülheim zu gründen." Miriam Hoffmann im Radio-Gespräch mit ERF Pop am 6. April über Wunderwerkes Fresh X-Beteiligung "die beymeister".


Ein bisschen weise

Folge 163 —

Zornerregt steht er da, Martin Scott, und sinniert mal wieder lauthals darüber, wo Wert und Würde eines Menschen definiert werden und ob es nicht an der Zeit wäre, langsam mal etwas weise, gewissermaßen altersgemäß, zu werden. Der neueste "Scott & Gott", am 25. März bereits auf Radio MK in der Sonntagssendung "kreuz & quer" (mit Sabine Langenbach) ausgestrahlt.


Gott will, dass ich Müsli esse

Folge 162 —

Freundin Claudia berät Wunderwerke-Referenten Martin Scott seit neuestem in Sachen gesunde Ernährung - und trifft damit auf einen harten Brocken. Gut, dass die beiden dicke miteinander befreundet sind. Einen Satz aber hätte Claudia besser nie gesagt: "Gott will, dass du Müsli isst, Martin!" Wunderwerkes Nach-Veröffentlichung des zwölften von insgesamt 20 "Scott & Gott"-Specials, die von November bis Dezember 2017 auf dem Bibel-Podcast von bibletunes.de gesendet wurden.


Gott am Briefkasten

Folge 161 —

Laura stellt sich die Sache mit Gott so vor: Christen beten zu Jesus und ihre Gebete landen im "Jesus"-Briefkasten. Muslime beten zu Allah und ihre Gebete landen im "Allah"-Briefkasten. Alle diese Briefkästen hängen im Erdgeschoss eines großen Hauses. Und oben, im allerletzten und allerhöchsten Stockwerk - da wohnt Gott. Und dieser eine einzige Gott leert am Ende des Tages alle Briefkästen. Über die schönen und begrenzenden Seiten dieser Vorstellung macht sich Martin Scott, wie üblich laut nachvollziehbar, seine Gedanken, in der elften von insgesamt 20 "Scott & Gott"-Episoden, die vom November bis Dezember 2017 bereits auf bibletunes.de liefen.


Der frühe Vogel betet gern

Folge 160 —

Seit neuestem betet "Scott & Gott"-Kronzeuge Martin Scott früh am Tage, vor dem Aufstehen der meisten anderen. Das tut er nicht alleine - das tut er, einmal im Monat, mit weiteren Bekloppten, die dazu bereit sind, sich hierfür um 5:30 Uhr anderswo zu treffen. Warum, wieso und weshalb - live aus dem Gerichtssaal der zehnte von insgesamt 20 "Scott & Gott"-Specials, die von November bis Dezember 2017 im Podcast von bibletunes.de gesendet wurden.


Eine Frage für die Gegenwart

Folge 159 —

Ein Peanuts-Comic konfrontiert Wunderwerkes Referent Martin Scott das erste Mal in seinem Leben mit der vermeintlichen Totschlagargument-Frage nach Gott: "Ist Gott so allmächtig, dass er sich, als Allmächtigen, vor eine Aufgabe stellen kann, die er nicht lösen kann?" Die neunte von insgesamt 20 "Scott & Gott"-Episoden für bibletunes.de, die Wunderwerke in diesen Wochen über den hauseigenen Kanal nach-sendet.


Sie fährt noch ...!

Folge 158 —

Der neueste "Scott & Gott", wie immer zuerst in Radio MKs "kreuz & quer" gesendet, beschäftigt sich dieses Mal mit dem Fahrverhalten der Scottschen Mutter und was dieses mit Gott zu tun haben könnte und wo überraschend ein Wunder zu finden ist - darüber macht sich Martin Scott, wie gewohnt, laut und hörbar seine Gedanken.


Immer wieder sonntags

Folge 157 —

Wenn der Sonntag zur heiligen Unterbrechung innerhalb einer 7-Tage-Woche wird. Als Kind. Und wie er als Erwachsener darum ringt, wenigstens einmal monatlich Fußball zu spielen, weil sein Leben eine Terminwelt geworden ist - darüber berichtet Martin Scott in diesem "Scott & Gott", der im November 2017 zuerst auf bibletunes.de gesendet wurde.


WUNDERWERKE E. V.

c/o Weigle-Haus, Hohenburgstraße 96, 45128 Essen
+49 (0) 201 4553175 | info@wunder-werke.de
KD-Bank eG | IBAN: DE24350601901014104018 | BIC: GENODED1DKD

KONTAKT | IMPRESSUM