Essen, 20. April 2018 – Zur Jahrestagung 2018 des FMK - Freundeskreis missionarische Kirche (im Rheinland) - laden Wunderwerke und das Weigle-Haus in Essen ein. Wunderwerke als ein im abgelaufener Projektpartner des FMK, der in besonderer Weise mit seinem innovativen, verkündigenden Erlebnisformat "Beziehungsweise Gerechtigkeit" gefördert wurde; und das Weigle-Haus als inspirierender Ort für gelingende missional-verkündigende Jugendarbeit im 21. Jahrhundert.

So heißt denn auch das Motto der Tagung "Kirche mit Jugendlichen - Jugendarbeit mit Botschaft", zu der - ebenfalls im im Namen des FMK und des Weigle-Hauses - herzlich einladen dürfen.

Aus dem Programm:

:: Einblick in die Arbeit des Weigle-Hauses in Essen als Ort missional-verkündigender Kinder- und Jugendarbeit im 21. Jahrhundert

:: Vorstellung der Arbeit Wunderwerkes, mit Motivation und Absicht, mit Wunderwerke seit 10 Jahren in Deutschland tätig zu sein

:: Vorstellung von Wunderwerkes neuem interaktiven Erlebnisformat (für Jugendliche) "Beziehungsweise Gerechtigkeit"

:: Vortrag mit Diskussion & Austausch zu "Verkündigende Arbeit im 21. Jahrhundert"

Auf der Seite Wunderwerkes nehmen teil Claus Hassing, Rebecca Hellmig, Oliver Bachert und Rolf Zwick.

Die Teilnahme an der FMK-Jahrestagung steht jedem offen. Eine Anmeldung hierzu ist allerdings nötig.
Diese ist bitte an Christiane Wetzke im Büro des FMK in Wuppertal zu richten: christiane.wetzke@ekir.de, 0202 2820 405.

 

Alle Infos auf einen Blick:

:: Datum: 4. Mai 2018
:: Zeit: 17:30-21 Uhr (geöffnet ab 17 Uhr)
:: Verpflegung: einschl. Abendimbiss und Getränken
:: Ort: Weigle-Haus | Hohenburgstr. 96, 45128 Essen Raum "Lichtburg", 1. Etage
:: Anmeldung: christiane.wetzke@ekir.de, 0202 2820 405

WUNDERWERKE E. V.

c/o Weigle-Haus, Hohenburgstraße 96, 45128 Essen
+49 (0) 201 4553175 | info@wunder-werke.de
KD-Bank eG | IBAN: DE24350601901014104018 | BIC: GENODED1DKD

KONTAKT | IMPRESSUM