Biguglia, Korsika/FR, 31. August 2018 – Wunderwerkes Referent Frank Lederer begleitete die Jugendfreizeit des CVJM Velbert nach Korsika. Seine Aufgaben lagen insbesondere in der Verkündigung und in der Begleitung und Anleitung des Mitarbeitendenteams.

Bedingt durch einen Personalwechsel und einer hierdurch entstehenden kurzfristigen Vakanz auf der Stelle des hauptamtlichen Jugendreferenten der miteinander kooperierenden Markus-Kirchengemeinde und des CVJM in Velbert/NRW, wurde Wunderwerke Anfang des Jahres gebeten, einen Referenten für die Begleitung der Korsika-Sommerfreizeit abzustellen. Bereits seit eines intensiven Konzeptionswochenendes des Mitarbeiterteams im März 2018 kam Wunderwerkes Referent Frank Lederer dieser Aufgabe nach.

In diesem Sommer (August) dann brachen insgesamt 14 Mitarbeitende mit 76 Jugendlichen in Velbert auf, um in ihre zweiwöchige Freizeit auf Korsika zu starten. Bei täglichen 35 Grad vor Ort war es geradezu erste inkulturierende Pflicht Frank Lederers, „ordentliches Ruhrgebietsdeutsch“ zu erlernen, was sich für den Exil-Schwaben und Wahl-Delmenhorster schwieriger gestaltete, als er selber dachte; „aber es war gut, dass ich mich schon zu Beginn der Freizeit mit ein paar Jungs anfreunden konnte, die mir da als kompetente Übersetzer gedient haben“ - so Frank Lederer nach Rückkehr aus Korsika.

Vor Ort hatte Frank Lederer seine Aufgaben vor allem in der Verkündigung, der Anleitung und Begleitung des Mitarbeitendenteams, sowie der seelsorglichen Begleitung der gesamten Gruppe. Aber insbesondere die evangelistisch ausgerichtete Verkündigung und das, was sie vor Ort bewirkte, bewegte ihn sehr: „Es war insgesamt eine durch Inhalte geprägte Freizeit, durch die auch ich prägen konnte. Besonders eindrucksvoll war natürlich eine evangelistische Abendandacht, die mit einer Glaubenseinladung endete und der sehr viele Jugendliche auf unterschiedliche, kreativ-individuelle Art und Weise folgten. Überhaupt hatten wir uns viele Gedanken über die Verkündigung auf der Freizeit gemacht und uns bemüht, neben den Wortbeiträgen diverse weitere kreative Formen auszuarbeiten, die viel Raum für den individuellen Zugang zu Gott ließen.“

Am Ende der Freizeit wussten viele Beteiligte von einer sehr intensiven Gemeinschaft, von eindrucksvollen Impressionen der Insel, großartigen Spaß-Aktionen und dichten geistlichen Momenten zu berichten. Zurückblickend und abschließend sagte Frank Lederer: „Ich war letztendlich sehr von der Offenheit und dem Vertrauen mir gegenüber begeistert, da mich die Jugendlichen ja gar nicht kannten. Auch das Mitarbeitendenteam war mega-engagiert und hat sich fast über alle Maßen eingesetzt - es war mir eine große Freude, mit diesem genialen Team unterwegs zu sein!“

 

Weitere Informationen zum CVJM Velbert: www.cvjm-velbert.de

 

WUNDERWERKE E. V.

c/o Weigle-Haus, Hohenburgstraße 96, 45128 Essen
+49 (0) 201 4553175 | info@wunder-werke.de
KD-Bank eG | IBAN: DE24350601901014104018 | BIC: GENODED1DKD

KONTAKT | IMPRESSUM