Oldenburg, 16. Juni 2018 – Auf einer umfangreichen "Zukunftskonferenz" will der CVJM-Landesverband Oldenburg im Herbst mit seinen Delegierten und Mitarbeitenden Vergangenheit, Gegenwart und mögliche Zukunft reflektieren und bat Wunderwerke, Design und Moderation dieser zu übernehmen.

Und so trafen sich bereits im Mai Wunderwerkes Referenten Frank Lederer & Martin Scott mit Vertretern des CVJM-Landesverbandes Oldenburg, um die "Zukunftskonferenz" des CVJM-Landesverbandes, welche im Oktober 2018 stattfinden soll, gemeinsam zu konzipieren. Die Begriffe "Wachstum", "Identität mit dem Landesverband", "Gemeinschaft & Zusammenarbeit", "Leitbild der Mitarbeitendenschaft" und "öffentliche Kommunikation" erhielten dabei eine besondere Aufmerksamkeit und sollen dem Vorstand des Landesverbandes mitsamt allen Delegierten und weiteren Mitarbeitenden helfen, den Landesverband der Zukunft zu gestalten.

In Wunderwerkes Beratungs- und Begleitungsarbeit treten Anfragen lokaler Partner, die in dieser Form Zukunft angehen und gestalten wollen, mittlerweile regelmäßig auf. Ob innerhalb eines einzigen Tages oder im Rahmen einer mehrtägigen Konferenz - Wunderwerke gestaltet gerne das Design und die Durchführung diverser "Zukunftskonferenzen" auf den Ebenen von Gemeinde, Jugendarbeit, Verband und Werk.

Weitere Infos zum CVJM-Landesverband Oldenburg: www.cvjm-oldenburg.de

WUNDERWERKE E. V.

c/o Weigle-Haus, Hohenburgstraße 96, 45128 Essen
+49 (0) 201 4553175 | info@wunder-werke.de
KD-Bank eG | IBAN: DE24350601901014104018 | BIC: GENODED1DKD

KONTAKT | IMPRESSUM