Essen, 9. Januar 2019 – Wunderwerke eröffnet ein neues Tätigkeitsfeld und bindet die Tanzpädagogin Linda Waldhoff aus Tecklenburg ab sofort im Referenten-Team ein.

Linda Waldhoff ist Schulsozialarbeiterin, Gemeindepädagogin und Tanzpädagogin. In diesem Mix wirkt sie in der Schnittstelle von Kirche, Kultur und Bewegung. Durch diese übergreifende Arbeit sieht sie immer wieder neues Potential für eine ganzheitliche, menschenfreundliche und zutiefst kreative, also schöpferische Gemeindearbeit.

Linda Waldhoff ist ab sofort in ihren künstlerischen und pädagogischen Schwerpunktthemen der Bewegung, des Ausdrucks und des Tanzes, darüber hinaus aber auch in weiteren Themenfeldern der Gemeinde- und Religionspädagogik und der Sozialen Arbeit als Referentin anfragbar.

Wir freuen uns, dass es uns gelingen konnte, Linda Waldhoff als Referentin für unser Team zu gewinnen und werden ihre Personenvorstellung auf unseren Seiten in den nächsten Wochen kontinuierlich ausbauen - herzlich willkommen bei Wunderwerke: Linda Waldhoff.

Zur Person Linda Waldhoffs

WUNDERWERKE E. V.

c/o Weigle-Haus, Hohenburgstraße 96, 45128 Essen
+49 (0) 201 4553175 | info@wunder-werke.de
KD-Bank eG | IBAN: DE24350601901014104018 | BIC: GENODED1DKD

KONTAKT | IMPRESSUM