Essen, 1. März 2019 – Wunderwerke feiert 11-jähriges Bestehen. Seit 1. März 2008 unterwegs für Innovation, Verkündigung und Schulung.

Von Anfang an bewegte Wunderwerke die Frage: Wie können Gemeinde vor Ort, Kirche und Werk und Jugendarbeit in ihren Angeboten, Strukturen und Programmen in einer sich ändernden Zeit relevant und attraktiv für ihre Zielgruppe bleiben, bzw. wieder werden; wie kann in diesem missionarische Verkündigung gelingen; und welche Beiträge können wir selbst beisteuern?

Herausgebildet haben sich im Laufe der Zeit unsere vier Arbeitsbereiche, Beratung & Begleitung, Verkündigung & Evangelisation, Kampagnen & Veranstaltungsformate und Training & Seminare, in denen wir heute noch genauso tätig sind, wie von Anbeginn unserer Arbeit - nur sind die Tätigen Wunderwerkes heute deutlich mehr, als vor elf Jahren. Bestand die Gründungs-Referentenmannschaft aus Daniel Rempe, Burkhard vom Schemm und Martin Scott, sind es heute etliche Referent_innen mehr, die als angestellte und auch als frei mitarbeitende Referent_innen für Wunderwerke tätig sind.

Wunderwerke - das ist aufgrund der Zerbrechlichkeit der internen Strukturen und der Finanzen (bis zu 80 % unserer Kosten müssen wir aus Spenden und Zuschüssen decken können) eine Initiative, die jederzeit ihr Ende finden kann, von daher sind wir selbst höchst verwundert, dass wir mittlerweile schon die 11 vollmachen können. Wunderwerke - das ist aber auch der feste Wille unseres Teams, auch die zweiten zehn Jahre voll zu machen. Das wären von heute an nur noch neun Jahre ...

Happy birthday, Wunderwerke, heute, an unserem 11. Geburtstag!

WUNDERWERKE E. V.

c/o Weigle-Haus, Hohenburgstraße 96, 45128 Essen
+49 (0) 201 4553175 | info@wunder-werke.de
KD-Bank eG | IBAN: DE24350601901014104018 | BIC: GENODED1DKD

KONTAKT | IMPRESSUM