Essen, 24. Juni 2020 – Wunderwerkes Beratungsarbeit befindet sich seit gut zwei Jahren in einer Weiterentwicklung. Hierzu gehört auch der Ausbau der Coaching-Kompetenz.

Seit zwei Jahren beschäftigt sich Wunderwerke intensiv mit dem eigenen Beratungsansatz für Gemeinde und Jugendarbeit. Ziel dieses eigenen Entwicklungsprozesses ist es, aussage- und damit auch steuerungsfähiger zu werden, wie die hohe und individuelle Beratungsqualität Wunderwerkes eigentlich dargestellt und definiert werden kann, um auch in der Umsetzung eines immer größer werdenden Referent*innen-Teams für gleichbleibenden Beratungserfolg zu sorgen, unabhängig davon, welche Organisation an welchem Ort durch Wunderwerke in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen begleitet wird.

Zu dieser eigenen Weiterentwicklung gehört auch die Erlangung der Coaching-Kompetenz für Wunderwerkes Referenten Martin Scott, der sich seit Mai 2019 zu einem nach den Kriterien der European Association for Supervision and Coaching (EASC) zum Coach weiterbilden lässt (Abschluss: März 2021). Wurde anfänglich angestrebt, die besonderen Fertig- und Fähigkeiten eines Coaches in der Beratungsarbeit für Organisationen des gesamten Hauses Wunderwerke auf diese Weise zu erweitern und zu bereichern, brachte es Wunderwerke ein weiteres definiertes Tätigkeitsfeld mit: das Einzelpersonen-Coaching. Seit geraumer Zeit begleitet Martin Scott (und übrigens auch weitere Wunderwerke-Referent*innen) verschiedene Privatpersonen im Einzelcoaching mit ihren individuellen Zielen im Beruflichen und/oder Privaten.

Selbstgesteckte Ziele aus eigener Kraft und mit den eigenen, zur Verfügung stehenden Mitteln, Haltungen und Fertigkeiten zu erreichen - diese Entwicklung zu inspirieren, zu begleiten und zu bereichern, das ist die Aufgabe eines Coaches. Ein weiteres Handlungsfeld, das hervorragend zur Philosophie Wunderwerkes passt und dessen einmalige Auswirkung im Leben eines Menschen neulich auf unnachahmliche Art und Weise von A. K. aus NRW wie folgt beschrieben wurde:

"Coaching - das ist wie ein Buch, das die ganze Zeit herumlag und in das man endlich mal die Nase rein steckt."

Selbstverständlich ist dieses Zitat erweiterbar auf Gemeinde, Jugendarbeit, Verband, Kirche ...

Interessenten an einem Einzelcoaching können jederzeit Kontakt mit unserem Büro aufnehmen.

Wunderwerkes Entwicklungsprozess mitsamt der Coaching-Weiterbildung wird gefördert von unserem Kooperationspartner WERTESTARTER*.Logo_Gefoerdert_durch_WS_final - 1776 × 963.png

WUNDERWERKE E. V.

c/o Weigle-Haus, Hohenburgstraße 96, 45128 Essen
+49 (0) 201 4553175 | info@wunder-werke.de
KD-Bank eG | IBAN: DE24350601901014104018 | BIC: GENODED1DKD

KONTAKT | IMPRESSUM